Kategorien

  • Klangschalen
  • Klangschalen-Zubehör
  • Koshi Windspiele
  • Zaphir Windspiele
  • Glockenschnüre
  • Buddha Mini Statuen
  • Geburtstagsbuddhas
  • Aufblasbares Meditationskissen

Download Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Aruna Klangschalen Online-Shop

ARTIKEL 1. ANWENDBARKEIT

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Bestellungen und Verträge von Aruna.

1.2 Abweichungen von den Bestimmungen dieser Bedingungen können nur schriftlich erfolgen; in diesem Fall bleiben die übrigen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft.

1.3 Das Akzeptieren eines Angebots oder das Aufgeben einer Bestellung bedeutet, dass Sie die Anwendbarkeit dieser Bedingungen akzeptieren.

ARTIKEL 2 BILDUNG VON VEREINBARUNGEN/ANGEBOTEN

2.1 Alle Angebote von Aruna sind unverbindlich, Angebote werden vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Produkte gemacht. Aruna behält sich ausdrücklich das Recht vor, die Preise zu ändern, wenn dies auf Grund von (gesetzlichen) Vorschriften erforderlich ist.

2.2 Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn der Käufer die Bestellung vollständig bezahlt hat.

2.3 Tippfehler und Irrtümer bei der Auftragserteilung gehen vollumfänglich auf das Risiko des Käufers. 
Aruna ist in keiner Weise dafür haftbar (siehe auch 5.7 & 5.8).

2.4 Die Rechnung/Bestellbestätigung wird unmittelbar nach der Bestellung an die vom Käufer angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Aruna haftet nicht für den Nichterhalt der Rechnung/Bestellbestätigung der Bestellung.

ARTIKEL 3. PREISE UND ZAHLUNGEN

3.1 Die genannten Preise für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind nur in Euro, einschließlich Mehrwertsteuer und ohne Bearbeitungs- und Versandkosten.

3.2 Die Zahlung hat ohne Skonto oder Vergütung der Lieferung zu erfolgen, es sei denn, es wurde schriftlich etwas anderes vereinbart.

3.3 Die Zahlung kann per Paypal, Vorauszahlung auf unser niederländisches ING-Bankkonto erfolgen. Im Falle einer Zahlung per Bank gilt als Zahlungsdatum das Datum der Gutschrift auf dem Bankkonto von Aruna.

3.4 Im Falle einer Vorauszahlung per Bank hat der Käufer 3 Tage nach dem Bestelldatum Zeit, den fälligen Rechnungsbetrag der Bestellung zu überweisen. Wenn der Käufer nicht innerhalb von drei (3) Tagen bezahlt, hat Aruna das Recht, die Bestellung zu stornieren, ohne den Käufer darüber zu informieren.

3.5 Im Falle eines Zahlungsverzugs ist Aruna berechtigt, den Vertrag mit sofortiger Wirkung aufzulösen oder die (weitere) Lieferung auszusetzen, bis der Käufer seinen Zahlungsverpflichtungen, einschließlich der Zahlung fälliger Zinsen und Kosten, vollständig nachgekommen ist.

ARTIKEL 4. LIEFERUNG

4.1 Die bei Aruna bestellten Produkte werden so schnell wie möglich versandt (Montag bis Freitag). Die von Aruna auf der Website angegebenen Lieferzeiten werden so weit wie möglich angewandt, bleiben aber indikativ. Der Käufer kann hieraus keine Rechte ableiten.

4.2 Die Lieferung der Produkte erfolgt zu dem Zeitpunkt, zu dem die Produkte für den Versand an den Käufer bereit sind.

4.3 Wenn der Käufer Aruna schriftlich eine Adresse mitteilt, ist Aruna berechtigt, alle Bestellungen an diese Adresse zu senden, es sei denn, der Käufer teilt Aruna schriftlich eine andere Adresse mit, an die die Bestellungen gesendet werden müssen.

4.4 Die Lieferzeit einer Bestellung beträgt maximal 30 Tage. Sollte aus irgendeinem Grund die Lieferzeit nicht eingehalten werden, wird Aruna den Käufer darüber telefonisch oder per E-Mail informieren. In Absprache mit dem Käufer kann die Lieferfrist verlängert werden.

4.5 Alle Produkte werden erst nach Eingang der Zahlung der Bestellung versandt. In Absprache mit Aruna kann davon abgewichen werden.

4.6 Entscheidet sich der Käufer für die Abholung der Bestellung gegen Barzahlung, wird der Käufer telefonisch oder per E-Mail darüber informiert, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit die Bestellung zur Abholung bereit steht.

5. WERBUNG UND HAFTUNG

5.1 Umtausch und Rückgaberecht;
Der Käufer ist verpflichtet, die Bestellung sofort nach Erhalt sorgfältig zu prüfen (oder prüfen zu lassen). In den Niederlanden gilt eine gesetzliche Prüffrist von vierzehn (14) Arbeitstagen nach Eingang der Bestellung. Innerhalb dieser Frist kann der Käufer die Bestellung ohne Angabe von Gründen stornieren. Der Käufer hat das Recht, das/die Produkt(e) innerhalb von vierzehn (14) Werktagen nach Lieferung an Aruna zurückzusenden. Der Kaufbetrag wird auf die vom Käufer angegebene Kontonummer zurückerstattet. Die Kosten für die Rücksendung der Bestellung/des Produkts/der Produkte gehen zu Lasten des Käufers.


5.2 Rückgabebedingungen:
- Das Produkt darf nicht verwendet werden und muss noch verkaufsfähig sein.
- Das Produkt muss unbeschädigt und vollständig sein und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden.


5.2 Von Rückgaben ausgeschlossen:- Produkte, die nach den Vorgaben des Käufers hergestellt oder eindeutig an die persönlichen Bedürfnisse des Käufers angepasst wurden.
- Produkte, die im Auftrag des Käufers speziell bestellt wurden.
- Alle Audio- oder Videoaufzeichnungen (CDs und/oder DVDs), bei denen die (Kunststoff-)Verpackung/Versiegelung vom Käufer aufgebrochen wurde.
- Alle Waren, deren (Kunststoff-)Verpackung/Versiegelung von Ihnen aufgebrochen wurde.
- Tickets für Vorträge und/oder Aktivitäten.

5.3 Für jede Rücksendung muss Aruna vor dem Versand vom Käufer schriftlich (oder per E-Mail) informiert werden.

5.4 Die Gutschrift des im Voraus bezahlten Kaufbetrags der Rücksendung an den Käufer erfolgt innerhalb von 30 Tagen.

5.5 Aruna sendet eine Bestätigung jeder (Folge-)Lieferung an die vom Käufer angegebene E-Mail-Adresse. Aruna ist nicht haftbar für das Versäumnis des Käufers, diese E-Mail zu erhalten. 

5.6 Wenn der Käufer die Bestellung nicht innerhalb von drei (3) Tagen nach Versand der Produkte und der Lieferungs-E-Mail (siehe 5.5) erhalten hat, muss der Käufer Aruna sofort kontaktieren. Wenn der Käufer nach drei (3) Tagen nach dem Absenden der Bestellung meldet, dass eine Lieferung nicht eingegangen ist, ist Aruna nicht verpflichtet, die Bestellung erneut zu versenden.

5.7 Wenn der Käufer beim Ausfüllen der Bestellung falsche Angaben gemacht hat und Aruna die Bestellung auf der Grundlage dieser Angaben abgeschickt hat und die Bestellung an Aruna zurückgeschickt wird, wird Aruna den Käufer so schnell wie möglich kontaktieren. Der Käufer hat dann die Möglichkeit, die Bestellung zu stornieren. Der Kaufbetrag, ohne die vom Käufer bezahlten Versandkosten, wird von Aruna auf die vom Käufer angegebene Kontonummer zurückerstattet.
Wenn der Käufer die Bestellung trotzdem erhalten möchte, kann Aruna die zusätzlichen Versandkosten im Voraus berechnen. Nach Eingang dieser Zahlung wird die Bestellung erneut versandt.

5.8 Wenn der Käufer beim Abschluss der Bestellung falsche Angaben gemacht hat und Aruna die Bestellung auf der Grundlage dieser Angaben abgeschickt hat und die Bestellung verloren geht oder falsch geliefert wird, hat der Käufer keinen Anspruch auf Rückerstattung des Kaufbetrags der Bestellung. Wenn der Käufer die Bestellung erneut erhalten möchte, kann Aruna die Bestellung im Voraus in Rechnung stellen. Nach Eingang der Zahlung wird die Bestellung erneut versandt.


 

ARTIKEL 6. EIGENTUMSVORBEHALT

6.1 Nach vollständiger Bezahlung geht das Produkt in das Eigentum des Käufers über. Das Risiko in Bezug auf die Produkte geht bereits zum Zeitpunkt der Lieferung auf den Käufer über.

ARTIKEL 7. KOMMUNIKATION

7.1 Aruna haftet nicht für Missverständnisse, Verstümmelungen, Verzögerungen oder unsachgemäße Übermittlung von Bestellungen und Nachrichten, die sich aus der Nutzung des Internets oder eines anderen Kommunikationsmittels im Verkehr zwischen dem Käufer und Aruna oder zwischen Aruna und Dritten ergeben, soweit sie sich auf die Beziehung zwischen dem Käufer und Aruna beziehen, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens Aruna vor.

ARTIKEL 8. GEWALT MAJEURE

8.1 Unbeschadet aller anderen ihr zustehenden Rechte hat Aruna im Falle höherer Gewalt das Recht, nach eigenem Ermessen die Ausführung der erteilten Bestellung durch den Käufer auszusetzen oder den Vertrag ohne gerichtliche Intervention aufzulösen, indem sie den Käufer darüber schriftlich informiert, ohne dass Aruna zu irgendeiner Entschädigung verpflichtet ist, es sei denn, dies wäre unter den gegebenen Umständen nach den Maßstäben der Angemessenheit und Fairness nicht akzeptabel.

8.2 Unter höherer Gewalt wird jede Unzulänglichkeit verstanden, die nicht Aruna zuzuschreiben ist, wie z.B.: zum Beispiel im Falle von technischen/providerischen Problemen oder aufgrund von Fehlern Dritter wie Spediteuren oder Kreditkartenunternehmen. Dies liegt daran, dass Aruna nicht für ihre Schuld verantwortlich gemacht werden kann und dass Aruna aufgrund des Gesetzes, eines Rechtsaktes oder allgemein akzeptierter Ansichten nicht zur Rechenschaft gezogen werden kann.

ART. 9 RECHTE AN GEISTIGEM UND GEWERBLICHEM EIGENTUM

9.1 Der Käufer muss alle geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte, wie z.B. Urheberrechte, die auf den von Aruna gelieferten Produkten ruhen, vollständig und bedingungslos respektieren.

9.2 Aruna garantiert nicht, dass die an den Käufer gelieferten Produkte keine (ungeschriebenen) geistigen und/oder gewerblichen Eigentumsrechte Dritter verletzen.

ARTIKEL 10. PRIVATSPHÄRE/SICHERHEIT

10.1 Aruna respektiert die Privatsphäre aller Käufer. Aruna verwendet die Daten des Käufers ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung. Alle Käuferdaten werden von uns in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des niederländischen Datenschutzgesetzes (Wet Bescherming Persoonsgegegevens, WBP) gespeichert und verarbeitet.

10.2 Alle Ihre persönlichen Daten können jederzeit kostenlos angefordert, korrigiert, zurückgezogen oder entfernt werden.

10.3 Aruna wird die Daten des Käufers, einschließlich Adresse und E-Mail-Adresse, ohne ausdrückliche Genehmigung des Käufers nicht an Dritte weitergeben. Der Käufer kann diese Zustimmung jederzeit widerrufen. Ausgenommen hiervon sind die von Aruna mit der Ausführung der Bestellungen beauftragten Unternehmen, die für die Abwicklung der Bestellung bestimmte Daten benötigen (z.B. der Spediteur, der die Lieferung durchführt und das Kreditinstitut, das die Zahlung übernimmt). In diesen Fällen werden jedoch nur die minimal notwendigen Daten weitergegeben.

ARTIKEL 11. VERSCHIEDENES

11.1 Wenn Aruna für kurze oder längere Zeit stillschweigend oder nicht stillschweigend Abweichungen von diesen Bedingungen zulässt, berührt dies nicht ihr Recht, die direkte und strikte Einhaltung dieser Bedingungen doch noch zu verlangen. Der Käufer kann niemals ein Recht geltend machen, das auf der Tatsache beruht, dass Aruna diese Bedingungen reibungslos anwendet.

11.2 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Bedingungen oder einer anderen Vereinbarung mit Aruna im Widerspruch zu einer anwendbaren gesetzlichen Bestimmung stehen, so verfällt die betreffende Bestimmung und wird durch eine neue rechtlich zulässige ähnliche Bestimmung ersetzt, die von Aruna festgelegt wird.

11.3 Aruna ist berechtigt, sich bei der Ausführung der vom Käufer erteilten Bestellung(en) Dritter zu bedienen.

ARTIKEL 12. HAFTBARKEIT

12.1 Die Aruna-Websites dienen der Bereitstellung von Informationen für unsere Käufer. Wir haben den Inhalt dieser Website mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt, können aber keine Gewähr für die Art und den Inhalt der Informationen auf dieser Website geben. Wir haften weder für den Inhalt dieser Informationen noch für die Folgen ihrer Verwendung. 

12.2 Die auf dieser Website platzierten Rezensionen geben nur die persönliche Meinung des jeweiligen Absenders wieder. Wir sind in keiner Weise für den Inhalt dieser Rezensionen verantwortlich.

ARTIKEL 13. STREITIGKEITEN UND BESCHWERDEN

13.1 Auf alle Rechte, Verpflichtungen, Angebote, Aufträge und Verträge, auf die diese Geschäftsbedingungen Anwendung finden, sowie auf diese Geschäftsbedingungen findet ausschließlich niederländisches Recht Anwendung.

13.2 Alle Streitigkeiten zwischen den Parteien werden ausschließlich dem zuständigen Gericht in den Niederlanden vorgelegt.

13.3 Eine Beschwerde muss vom Käufer schriftlich per Post, E-Mail oder Fax eingereicht werden. Aruna wird innerhalb von dreißig (30) Tagen mit einer angemessenen Lösung oder Antwort antworten.

ARTIKEL 14. URHEBERRECHTE

Diese Website ist urheberrechtlich geschützt. Diese Website ist für den persönlichen oder internen Gebrauch unserer Käufer bestimmt, wobei es nicht gestattet ist, die Website zu vervielfältigen oder zu veröffentlichen, außer durch Herunterladen und Betrachten auf einem einzelnen Computer und/oder Ausdrucken einer einzelnen Hardcopy. Ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Aruna ist es nicht gestattet, diese Website auf andere Weise zu reproduzieren, zu übertragen oder in einem Netzwerk verfügbar zu machen.

ARTIKEL 15. BRANDMARKEN

Es ist nicht erlaubt, unsere Seiten zu rahmen. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für den Zugang zu oder die Informationen auf Websites, die mit dieser Website verbunden/verlinkt sind.

ARTIKEL 16. GARANTIE UND HAFTUNG

16.1 Aruna garantiert, dass die zu liefernden Waren den üblichen Anforderungen und Standards, die für sie festgelegt werden können, entsprechen und dass sie frei von jeglichen Mängeln sind.

16.2 Der Kaufbeleg dient als Nachweis in Bezug auf die Garantie. 

16.3 Aruna ist niemals verpflichtet, dem Käufer oder anderen eine Entschädigung zu zahlen, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens Aruna vor. Aruna ist niemals haftbar für Folge- oder Handelsverluste, indirekte Schäden oder Umsatzverluste.
16.5 Wenn Aruna, aus welchem Grund auch immer, zum Schadenersatz verpflichtet ist, darf der Schadenersatz niemals einen Betrag übersteigen, der dem Rechnungswert in Bezug auf das Produkt oder die Dienstleistung, die den Schaden verursacht hat, entspricht.

16.6 Unbeschadet der Bestimmungen dieses Artikels kann von einer Garantie nicht die Rede sein, wenn der Verschleiß in den folgenden Fällen als normal und weitergehend angesehen werden kann: 
- wenn Änderungen an oder auf dem Produkt vorgenommen wurden, einschließlich Reparaturen, die nicht mit Genehmigung von Aruna oder des Herstellers durchgeführt wurden; - wenn die Originalrechnung nicht vorgelegt werden kann, geändert oder unleserlich gemacht wurde; 
- bei Mängeln, die durch unsachgemäßen oder unklugen Gebrauch entstanden sind; 
- wenn ein Schaden durch Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit oder Unachtsamkeit verursacht wurde.

16.8 Der Käufer ist verpflichtet, Aruna von jeglichen Ansprüchen Dritter gegen Aruna im Zusammenhang mit dem Vertrag freizustellen, sofern das Gesetz nicht verhindert, dass die entsprechenden Schäden und Kosten zu Lasten des Käufers gehen. 
Der Käufer ist verpflichtet, das Produkt an Aruna zurückzusenden, um eine ordnungsgemäße Beurteilung und Abwicklung des Garantieanspruchs zu gewährleisten. Wenn eine Beschwerde für begründet erklärt wird, verpflichtet sich Aruna, ein gleichwertiges Produkt zu liefern, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

16.9 Zusätzlich zu diesen Garantiebestimmungen bleiben die gesetzlichen Garantiebestimmungen in Kraft. 
Jegliche vom Unternehmen als Garantie angebotene Regelung berührt nicht die Rechte, die der Verbraucher gegenüber dem Unternehmen auf der Grundlage des Gesetzes und des Fernabsatzvertrags geltend machen kann. 
Eine vom Hersteller oder Importeur gewährte Garantie berührt nicht die Rechte, die der Verbraucher gegenüber dem Unternehmen aufgrund des Gesetzes, des Fernabsatzvertrags und der vom Unternehmen gewährten Garantie geltend machen kann.


 

ARTIKEL 17. CONTACT

 

Aruna Klangschalen Online-Shop
Ada de Graaf & Symo Last
Wilhelminaweg 96
6951 BS Dieren
Die Niederland


Tel. 0031 313-633338
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: NL8169.85.716.B01
K.v.K. nr. 30109467